Wertentwicklung DAX®

Der DAX® (Abkürzung für Deutscher Aktienindex) ist der bedeutendste Deutsche Aktienindex. Er stellt die Wertentwicklung der 30 größten und zugleich umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands wie z.B. Volkswagen, Adidas und Daimler dar. Der Index wird durch die Deutsche Börse AG berechnet.

In den Grafiken sehen Sie beispielhaft anhand von Backtesting-Daten, wie sich die durchschnittlichen Erträge aus der Indexbeteiligung und die durchschnittlichen Beteiligungsquoten in den vergangenen Jahren entwickelt hätten.

DAX® - Einmalbeitrag

Aktuelle Beteiligungsquoten



In den ersten vier Versicherungsjahren gilt eine abgesenkte Überschussbeteiligung, sodass sich geringere Werte für die Beteiligungsquote ergeben. Die aktuelle Beteiligungsquote wird für jeden Monat einzeln berechnet und gilt stets für ein Versicherungsjahr. Die Höhe richtet sich nach der aktuell gültigen Überschussbeteiligung des Vertrags, der Volatilität des zugrunde liegenden Index und weiteren Kapitalmarktfaktoren.

Durchschnittliche Erträge aus der Indexbeteiligung*

Durchschnittliche Beteiligungsquoten der letzten Jahre*


 
* Dargestellt sind die historischen Beteiligungsquoten und Erträge aus der Indexbeteiligung, die sich aus Backtesting-Werten ergeben. Diese lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Entwicklungen zu. In den ersten vier Versicherungsjahren gilt eine abgesenkte Überschussbeteiligung, sodass sich geringere Werte für Beteiligungsquote und Ertrag ergeben.
2016 hätte sich ab dem 5. Versicherungsjahr ein durchschnittlicher Ertrag aus der Indexbeteiligung von 0,84 % sowie eine durchschnittliche Beteiligungsquote von 25,77 % ergeben.
Je nach Versicherungsstichtag können die Werte vom Durchschnitt abweichen. In den Erträgen ist die Beteiligungsquote bereits berücksichtigt.